Klassische Freiwilligenarbeit wird in einer Multioptionsgesellschaft immer unbeliebter. Was hat das für Auswirkungen auf die Rolle der Zivilgesellschaft? Die im Auftrag des Migros-Kulturprozent verfasste Studie «Die neuen Freiwilligen» geht dieser Frage nach und formuliert Rahmenbedingungen für ein zivilgesellschaftliches Engagement der Zukunft.

Defekte Toaster, Hosen mit aufgerissenen Nähten, wackelige Hocker, ein altes Fahrrad mit einem „Achter“ … alles wandert bei uns auf den Müll. Und dabei könnten viele Dinge mit einer einfachen Reparatur noch instand gesetzt werden.
Mitmachen, sparen und die Umwelt schonen.

Computerias sind Lernorte, in denen ältere Menschen ermutigt werden, sich mit dem Computer und neuen Technologien aktiv zu befassen.

Im Rahmen des Projekts Marjam finden regelmäßig interkulturelle Frauencafés statt.

Erwachsene und Jugendliche unterstützen Schülerinnen und Schüler beim Lernen.

Sie können sich auf der Webseite durch viele Beispiele inspirieren lassen und bekommen umfangreiche Hilfestellungen für die Umsetzung ihrer Ideen.

Sie können sich auf der Webseite durch viele Beispiele inspirieren lassen und bekommen umfangreiche Hilfestellungen für die Umsetzung ihrer Ideen.