Knapp die Hälfte der Österreicher engagiert sich ehrenamtlich. Gut für’s Gewissen. Aber bringt es auch der Karriere etwas?

Für Österreichs Bäuerinnen ist es auch heute nicht immer einfach, dass sie sich im bäuerlichen Alltag Freiräume für zusätzliche, unentgeltliche Aufgaben verschaffen. Ein lesenswerter Artikel in der Bauernzeitung.

Freiwillige und Ehrenamtliche sind eine tragende Säule in Non Profit Organisationen. Der Dachverband für Soziales und Gesundheit stellt nun das Handbuch „Coaching in der Freiwilligenarbeit“ vor, um Freiwillige zu stärken und zu fördern.