Defekte Toaster, Hosen mit aufgerissenen Nähten, wackelige Hocker, ein altes Fahrrad mit einem „Achter“ … alles wandert bei uns auf den Müll. Und dabei könnten viele Dinge mit einer einfachen Reparatur noch instand gesetzt werden.
Mitmachen, sparen und die Umwelt schonen.

Viele Initiativen beschäftigen sich in Imst mit dem Thema „Miteinand“ und werden begeistert angenommen.